Häufig gestellte Fragen

Stell Dir vor, Du bestellst ein Paar Schuhe im Internet. Der Versand kostet Dich regulär 5 Euro, egal wieviel Du bestellst. Das funktioniert, weil Schuhe in einen quaderförmigen Pappkarton passen. Und dieser Pappkarton darf sogar bis zu 28kg wiegen (und das sind eine Menge Schuhe), ohne das ein Versanddienstleister dem Versandhaus dafür mehr berechnet. Denn das Standardpaket hat eine berechenbare Norm, weshalb dem Kunden automatisch ein Versandkostenpreis im Shop angezeigt werden kann.

Nun stell Dir einmal vor, Du bekommst Kartonage und Klebeband und sollst die Hindernisse auf dem Springplatz verpacken. Aber alle Hindernisse müssen am Ende die selbe Verpackungsgröße aufweisen. Egal ob der Werbesprung, der Wassergraben oder der Oxer. Hört sich merkwürdig an, oder?

Hindernismaterial passt in keinen Pappkarton denn Hindernisbau ist nicht von der Stange! Deswegen versenden wir es mit unserer Hausspedition sicher verpackt. Speditionen arbeiten anders als Paketversender. Im Speditionswesen gibt es keine festen Versandpreise. Sie gestalten sich nach der Postleitzahl des Empfängers, des Volumens und der Art der Verpackung. Ein Fangständer wird z.B. auf einer Palette versendet, damit er nicht kippen kann. Hindernisstangen liegen in runden Pappkartonagen. Und als ob das alles noch nicht genug Ausnahmen wären, rechnen Speditionen auch noch mit sogenannten Tagespreisen. Das heisst, das der Versand eines Artikels Dienstags mehr kosten kann als Freitags. Um Euch in diesem Durcheinander immer den besten Versandpreis für Euer individuelles Hindernismaterial anbieten zu können, arbeiten wir mit der Versandkostenanfrage. Unser Support beantwortet jede Anfrage innerhalb 24h persönlich.

Deine Versandkostenanfrage ist absolut unverbindlich. Du kannst die Artikel, deren Versandkosten Du erfragen möchtest, auf den Merkzettel setzen und eine Anfrage starten. Hier kannst Du auch das Farbensortiment einsehen und Deine Farbvorstellungen eintragen. Wenn Du Fragen hast, sind diese ebenfalls hier gut platziert.

Nachdem Du dich umgeschaut hast, kannst Du die Artikel, für die Du Dich interessierst, auf den Merkzettel setzen. Hier kannst Du auch unser Farbensortiment aufrufen und Deine Fragen eintragen. Nun kannst Du ganz unverbindlich eine Versandkostenanfrage senden. Unser Support beantwortet Deine Anfrage innerhalb der nächsten 24 Stunden. Natürlich kannst Du für Deine Anfrage auch unser reguläres Kontaktformular nutzen.

Nach Deiner Versandkostenanfrage und nachdem all Deine Fragen beantwortet wurden, senden wir Dir per Mail ein verbindliches, schriftliches Angebot über Deine Wunschartikel inkl. der Höhe der Versandkosten. Unser Angebot besitzt eine Gültigkeit von 14 Tagen.

Nun kannst Du ganz in Ruhe entscheiden, ob Dir unser Angebot zusagt. Wenn dies der Fall ist, freuen wir uns auf Deine kurze Bestellbestätigung, woraufhin Du Deine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. per Mail oder auf Wunsch auch postalisch zugesandt bekommst. Diese Rechnung kannst Du nun per Vorkasse, per paypal oder bar bei Abholung begleichen.

Natürlich kannst Du uns auch jederzeit über unser reguläres Kontaktformular kontaktieren oder anrufen. Wir sind Montags bis Freitags von 08:00 – 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr zu erreichen. Sehr gerne beantworten wir Dir alle Fragen zu Deinem Wunschhindernis. Wenn Du möchtest, kannst Du aber auch in diesem Fall den Anfragecenter nutzen. Einfach eine Versandkostenanfrage über Deinen Wunschartikel senden und unter dem Punkt „zusätzliche Informationen“ Deine Fragen eintragen.

In Verlauf Deiner Versandkostenanfrage findest Du das Farbensortiment. Wenn Du schon weißt, wie Dein Hindernis aussehen soll, kannst Du Deine Farbvorstellungen in das Feld „Deine Fragen und Farbwünsche“ eintragen.

Wir freuen uns auf Deinen Anruf. Wir sind Montags bis Freitags von 08:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr erreichbar.

Wir versuchen, jede Versandkostenanfrage innerhalb 24h zu beantworten. Da wir aber mit keinem automatisiertem System arbeiten, sondern jede Anfrage persönlich bearbeiten, kann es schon mal passieren, dass Du innerhalb dieser Zeit noch nichts von uns gehört hast. Sei uns nicht böse! Wir arbeiten immer unter Hochdruck, um Dein ganz persönliches Angebot zu erstellen.